Navigation überspringen

Weinbegutachtung

Bachelor of Science in Oenologie und Weinbau

Studienziel

Das Studium am Weincampus Neustadt ist für alle interessant, die Freude am Weinbau, der Oenologie und der Vermarktung von Wein haben. Das Studium bietet ideale Bedingungen  durch eine persönliche betreute Ausbildung in kleinen Gruppen.

Dual studieren bedeutet, ein praxisorientiertes Studium mit einer Berufsausbildung am Staatlichen Weinbauinstitut zu verknüpfen. Die Studieninhalte sind zwischen Hochschule und Kooperationspartner abgestimmt und verbinden sich daher in optimaler Weise.

Das ausgewogene Verhältnis der Lehrinhalte (Weinbau, Oenologie und BWL/Marketing) spricht für eine Ausbildung, die sich an den aktuellen Bedürfnissen der Wirtschaft orientiert.

Studiums Voraussetzung und Dauer

Voraussetzung für das Duale Studium ist die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife.

Die Studienanfänger beginnen ihre Berufsausbildung am 1. Juli und das eigentliche Studium im November des Folgejahres. Wer seine Winzerlehre abgeschlossen hat, kann direkt mit dem Studium beginnen. Das Studium dauert 4 Jahre, wobei 24 Monate auf die praktische Ausbildung beim Staatsweingut Freiburg entfallen.

Ausbildungsort

Der theoretische Teil des Studiums findet am Weincampus in Neustadt an der Weinstraße in Rheinland-Pfalz statt. Der praktische Teil am Staatlichen Weinbauinstitut in Freiburg.

Das Weinbauinstitut Freiburg stellt fünf Ausbildungsstellen für das Duale Studium zur Verfügung.

Ansprechpartner am Weincampus Neustadt

Studierendensekretariat
Telefon:
+49 6321 671-509
E-Mail:
studierendensekretariat@dlr.rlp.de

Ansprechpartner am Staatsweingut

Bernhard Huber
Telefon:
+49 761 40165-4301
E-Mail:
bernhard.huber@wbi.bwl.de

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung