Veröffentlichungen

Pflanzenschutz und Phytopathologie

Veröffentlichungen zu den Themenbereichen Pflanzenschutz und Phytopathologie

Datum Bezeichnung Typ
16.11.2021Aktuelle Pflanzenschutzmittel für den Einsatz auf Antrag in Naturschutzgebieten im Bereich Weinbau (Stand 22.01.2021)pdf
24.02.2021Antiresistenzstrategie bei Fungiziden 2021pdf
10.04.2014Antiresistenzstrategien bei Fungiziden im Weinbau 2014pdf
02.05.2018Auswirkungen der Esca-Krankheit auf Rebe & Weinpdf
18.09.2019Botrytis-Test bei der Traubenannahmepdf
02.05.2018Das ABC der Esca-Bekämpfungpdf
20.11.2020Dauerwirkung von Pero-Mittelnpdf
18.09.2019Den Beerendruck in der Traube mindernpdf
24.02.2021Developmental pattern of grapevine (Vitis vinifera L.) berry cuticular wax: Differentiation between epicuticular crystals and underlying waxpdf
18.09.2019Die Peronospora-Prognose wird wieder verbessertpdf
18.09.2019Die Schwarzholzkrankheit - auch in Baden ein Problempdf
18.09.2019Different susceptibility of European grapevine cultivars for downy mildewpdf
18.09.2019Differentiation of infection structures of the powdery mildew fungus Uncinula necator and adhesion to the host cuticlepdf
18.09.2019Echten Mehltau rechtzeitig stoppenpdf
02.05.2018Einführungsvortrag zur Esca-Erkrankungpdf
29.01.2019Einladung AnmeldungVitiMeteoSeminar2019.pdfpdf
21.02.2018Einladung mit Programm und Anmeldung zum Seminar VitiMeteo 2018pdf
24.07.2018Einsparung und Rückstandsvermeidung von Fungiziden bei der Abschlussbehandlungpdf
18.09.2019Elicitor-induced resveratrol production in cell cultures of different grape genotypespdf
18.09.2019Entblätterung oder Botrytizide? Kombiniert sind sie unschlagbarpdf
15.08.2016Erfahrungen aus der Pero-Bekämpfung 2015pdf
18.09.2019Erfahrungen mit VitiMeteo Plasmoparapdf
18.05.2021Erster Befall oft nicht mit bloßemAuge erkennbar - Zur Oidium-Bekämpfung 2021pdf
18.09.2019Esca - und das schwierige Jahr 2004pdf
18.09.2019Esca und Fungizidepdf
03.05.2018Esca – Situation in Badenpdf
28.02.2014Evaluation of Chemical and Natural Resistance Inducers against Downy Mildew (Plasmopara viticola) in Grapevinepdf
18.09.2019Evaluation of foliar resistance to downy mildew in different cv. Albarino clonespdf
18.09.2019Evaluation of foliar resistance to downy mildew in different cv. Albarino colonespdf
18.09.2019Evidence for sporangial dispersal leading to a single infection event and a sudden high incidence of grapevine downy mildewpdf
02.05.2018Fachgerechte Reberziehung als Prophylaxe gegen Holzkrankheitenpdf
05.11.2021Fomitiporia mediterranea M. Fisch., the historical Esca agent: a comprehensive review on the main grapevine wood rot agent in Europepdf
18.09.2019Frühwarnsystem für den Befall vor Ortpdf
18.09.2019Gefährdet die Schwarzfäule auch Badens Weinregionen?pdf
14.02.2020Identification and Characterization of Nep1-Like Proteins From the Grapevine Downy Mildew Pathogen Plasmopara viticolapdf
18.09.2019Kein Stillstand bei „VitiMeteo“pdf
18.09.2019Macro- and microscopic leaf characteristics of six grapevine genotypes (Vitis spp.) with different susceptibilities to grapevine downy mildewpdf
18.09.2019Mehr Anlagen mit deutlichem Befallpdf
24.02.2021Microencapsulation – An innovative technique to improve the fungicidepdf
18.09.2019MOLECULAR PHYLOGENY OF THE GENUS VITIS ( VITACEAE ) BASED ON PLASTID MARKERSpdf
18.09.2019Neuheit in „VitiMeteo“: Jetzt Regenradar verfügbarpdf
15.05.2017Ohne Kupfer kein Ökoweinbaupdf
20.08.2013OiDiag 3.0 im Prognose-Einsatzpdf
18.09.2019Oidium-Bekämpfung 2005pdf
03.12.2019P1-Présentation du projet VITIFUTURpdf
03.12.2019P1-Vorstellung des Projekts VITIFUTURpdf
03.12.2019P2-Les variétés de vigne résistantes dans la région du Rhin supérieurpdf
03.12.2019P2-Resistente Rebsorten am Oberrheinpdf
03.12.2019P3-Bedeutung und Vorkommen von Viruskrankheiten der Weinrebepdf
03.12.2019P3-Importance et incidence des maladies virales de la vignepdf
03.12.2019P5-Esca am Oberrhein - Erkenntnisse aus dem Projekt VITIFUTURpdf
03.12.2019P5-Esca am Oberrhein - Erkenntnisse aus dem Projekt VITIFUTURpdf
15.05.2017Pero 2016 – eine Herausforderungpdf
19.02.2019Pero-Bekämpfung: längere Intervalle beim Zuwachs der Laubwandpdf
18.09.2019Perspectives for the control of Plasmopara viticolapdf
18.09.2019Perspektiven für die Bekämpfung von Plasmopara viticola mit Prognosemodellenpdf
30.06.2020Pflanzenschutz -Ende gut Alles Gut Abschlussbehandlungpdf
ABSCHLUSSBEHANDLUNG Eine optimale Strategie und Terminierung verringert Aufwand und Kosten, ohne dieTraubengesundheit zu beeinträchtigen Artikel von Bleyer  Gottfried (WBI) Der Deutsche Weinbau 2017 Heft 14
13.02.2017Pflanzenschutz im Weinbau - Antiresistenzstrategie - 2017pdf
01.02.2018Pflanzenschutz im Weinbau - Antiresistenzstrategie - 2018pdf
03.02.2016Pflanzenschutz im Weinbau - Antiresistenzstrategie 2016pdf
19.02.2019Pflanzenschutz im Weinbau - Antiresistenzstrategie 2019pdf
19.02.2019Pflanzenschutz im Weinbau - Pflanzenschutzmittel für den Tafeltraubenanbau 2019pdf
21.02.2020Pflanzenschutz im Weinbau - Pflanzenschutzmittel für den Tafeltraubenanbau 2020pdf
21.02.2020Pflanzenschutz im Weinbau- Antiresistenzstrategie 2020pdf
24.02.2021Pflanzenschutzmittel für den Tafeltraubenanbau - 2021pdf
03.02.2016Pflanzenschutzmittel für den Tafeltraubenanbau 2016pdf
13.02.2017Pflanzenschutzmittel für den Tafeltraubenanbau 2017pdf
01.02.2018Pflanzenschutzmittel für den Tafeltraubenanbau 2018pdf
19.02.2019Pflanzenschutzmittel im Haus- und Kleingarten 2019pdf
21.02.2020Pflanzenschutzmittel im Haus- und Kleingarten für Tafeltrauben 2020pdf
26.02.2021Pflanzenschutzmittel im Haus- und Kleingarten für Tafeltrauben 2021pdf
13.02.2017Pflanzenschutzmittel in Haus- und Kleingarten für Tafeltrauben 2017pdf
01.02.2018Pflanzenschutzmittel in Haus- und Kleingarten für Tafeltrauben 2018pdf
20.08.2013Phosphonate und Strategienpdf
18.09.2019Rapid and multiregional adaptation to host partial resistance in a plant pathogenic oomycete: Evidence from European populations of Plasmopara viticola, the causal agent of grapevine downy mildewpdf
18.09.2019Rebenperonospora: Werden Fungizide abgewaschen?pdf
11.03.2021Rebschutz 2021 - Tabelle mit dem aktuellen Stand der zugelassenen Pflanzenschutzmittel im Weinbaupdf
14.05.2021Rebschutz 2021pdf
02.05.2018Schnittwunden als Eintrittspforten für die Esca-Erregerpdf
18.09.2019Sporulation of Plasmopara viticola: Differentiation and Light Regulationpdf
18.09.2019Stockaustriebe rechtzeitig enfernenpdf
26.02.2021Studies on the Occurrence of Viruses in Planting Material of Grapevines in Southwestern Germanypdf
13.02.2014Tafeltraubenproduktion mit zugelassenen Pflanzenschutzmittel gegen Rebenperonosporapdf
18.09.2019The Course of Colonization of Two Different Vitis Genotypes by Plasmopara viticola Indicates Compatible and Incompatible Host–Pathogen Interactionspdf
18.09.2019The host guides morphogenesis and stomatal targeting in the grapevine pathogen Plasmopara Viticolapdf
18.09.2019The mode of interaction between Vitis and Plasmopara Berk. & Curt. Ex de Bary depends on the host speciespdf
06.07.2020Together for the Better: Improvement of a Model Based Strategy for Grapevine Downy Mildew Control by Addition of Potassium Phosphonatespdf
02.05.2018Vintec® gegen Esca – Ein ganzheitlicher Ansatz nach dem Vorbild der Natur!pdf
28.05.2020Vitimeteo 2020pdf
14.05.2021Vitimeteo 2021: Intuitiv, interaktiv und individuellpdf
18.09.2019VitiMeteo aktueller denn jepdf
18.09.2019VitiMeteo Plasmopara ein erweitertes Prognosemodell zur Bekaempfung der Rebenperonosporapdf
18.09.2019VitiMeteo Plasmopara im echen Praxistestpdf
18.09.2019VititMeteo innovatives Prognosesystempdf
31.10.2016VM Monitoring ist Schlüsselelementpdf
18.09.2019Vorkommen von Eutypa in Badenpdf
26.07.2021Wartezeiten von Pflanzenschutzmitteln (Ertragsanlagen, Keltertrauben) im Weinbau 2021pdf
07.07.2017Wartezeiten von Pflanzenschutzmitteln im Weinbau 2017 pdf
16.07.2018Wartezeiten von Pflanzenschutzmittelnpdf
18.09.2019Water regime and its possible impact on expression of Esca symptoms in Vitispdf
25.05.2018Wundschutz als Teil der Prävention gegen Rebholzkrankheitenpdf
18.09.2019Zwei Strategien gegen Traubenkrankheitenpdf
 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung